News - Archiv

RES SEVERA VERUM GAUDIUM

Das News - Archiv der Saalenarren Session 2012/2013
 
» 09.11.2013 -  35. Jahre CCO Obhausen

Der Präsident des Obhausender Carneval Clubs, Holger Grünhage, hat DAS - Duett zu einem Auftritt anlässlich ihres 35 - jährigem Jubiläums eingeladen. Natürlich sind wir mit einer zwanzigköpfigen Abordnung zum Gratulieren zu unseren Freunden vom Obhausender Carneval Club gefahren. Nach einem tollen Lichterumzug ging es dann ins Obhausener Kulturhaus zur großen Jubiläums - Party bis in die tief Nacht hinein.

Herzlichen Dank an den CCO !

» zu den Bildern    

» nach oben

» 31.10.2013 Halloween - Party im BWG Erlebnishaus

Die Saalenarren und die BWG haben am 31.10.2013 zu unserem bereits 4. Halloweenfest in unser neues BWG Erlebnishhaus eingeladen. Auch dieses Mal hatten wir das beliebte Kürbisschnitzen, Kinderschminken und Laternenbasten wieder mit im Gebäck. zum Abschluss ging es dann zum Laternenumzug. Dieses mal rund um das WohnCentrum Lührmann.

» zu den Bildern    

» nach oben

 
» 19. und 26.10.2013 Oktoberfeste in unserer Stammkneipe "Gaststätte Einheit"

Die letzten zwei Sonnabende standen voll im Zeichen der Oktoberfeste in der "Gaststätte Einheit"
Nun schon zum dritten Mal haben wir unserem "Kneiper" beim Gelingen seiner der Oktoberfes - Party zur Seite stehen können. - Eine tolle Tradition ist geboren.

» zu den Bildern    

» nach oben

» 08.09.2013 "Auf gute Nachbarschaft" - Lutherplatzfest

Lutherplatz - Sonntag - 08.09.2013 - herrlichster Spätsommertag.

Wir haben zum Gelingen des Mieterfestes im Luther- viertel, unserem Zuhause, neben vielen Anderen, wie dem Neustädter Musikverein, den Südbläsern u.v.m., beigetragen.

Ein Dank an den Veranstalter der unser Versprechen hat, im nächsten Jahr wieder mit dabei zu sein.

Wir freuen uns darauf, denn hier sind wir zu hause. Die sympathische KG aus dem Lutherviertel.

» zu den Bildern    

» nach oben

» 20.07.2013 Sommerfest beim Kleingartenverein "Fortschritt" e.V

Bei herrlichem Sommerfestwetter haben wir am Samstagnachmittag mit einem eineinhalbstündigen Show-Programm zum gelingen des Sommerfestes der Gartenfreunde des Kleingartenvereins "Fortschritt" beigetragen.
Mit einigen Tänzen unserer
Saaleschäfchen und unserer Youngster Monkeys und den Show - Einlagen unserer Show - Crew aus den Programmen der letzten Jahre, haben wir viel Spaß und Freude bereitet. Auch für uns war es ein Fest. Unser Duett (DAS Duett ) hat durch das Programm geführt und wir haben bei den Gartenfreunden viel Beifall geerntet.

» zu den Bildern    

» nach oben

» "Einfallsreich und kunterbunt " - Die Saalenarren beim Sachsen-Anhalt-Tag

Bei einem dreistündigen bunten Programm des Karneval Landes Verband Sachsen-Anhalt  zum Sachsen-Anhalt-Tag in Gommern, war unser Duett ("DAS Duett") auf der Großen Showbühne des MDR dabei.

Am Sonnabend, den 29.06.2013 von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr: Einfallsreich und kunterbunt - im KLV da geht es rund!
Der Karneval Landesverband stellt sich vor: Von der Altmark bis ins Burgenland, karnevalistische Höhepunkte aus allen Regionen, rund um das Brauchtum Karneval-Fasching-Fastnacht. Tanzende Landesmeister, lustige Sänger, wortgewandte Redner - interessante Infos über die Fünfte Jahreszeit.
 
» zu den Bildern    

» nach oben

» 28.06.2013 Kindertagesstätte "Lutherstraße"

Wir sind der Einladung der Kindertagesstätte "Lutherstraße" gefolgt und unsere Saaleschäfchen haben mit drei Tänzen zum gelingen des diesjährigen Sommerfestes beigetragen. Sie bekamen von dem kleinen Publikum als auch bei den Mamas, Papas, Omas und Opas viel Applaus.
Für die Großen und Kleinen hat zum Schluss unsere
Drumguard Ausschnitte Ihres neuen Programms gezeigt. Natürlich waren unsere Trommeln sehr umlagert.
 

» zu den Bildern    

» nach oben

» 25.05.2013 Ultimative Saalenarren-Party- die "Große Narrentaufe"

Das sind wir, ja das sind wir, Saalenarren das sind wir“ - unser Saalenarren-Song - war mehr als einmal zu hören, denn wir feierten zusammen mit lieben Gästen und Freunden, unsere vierte "Große Narrentaufe" auf dem Vereinsgelände unseres befreundeten Anglerverein "Am Posthornsee" Halle e.V

Traditionell wurden alle "Neunarren" von Ihren Bürgen zum "Saalenarr" getauft.
Für unseren Saalenarren - Nachwuchs war es wieder ein riesen Gaudi, mit Spielen, Schminken, Knüppelkuchen und natürlich ihre Narrentaufe. Die „Großen“, hatten ihre Narren-Prüfung zu bestehen.

Kurzum, wir haben's mal wieder krachen lassen und alle haben Lust auf mehr.

In diesem Jahr hatten wir "starke Konkurrenz" durch das Champions- League - Finale, aber auch das haben wir auf unserer eigens dafür aufgestellten Leinwand geschaut und dies war für unsere (saale)närrischen Fußball-Fans eine tolle Sache.

Wir freuen uns schon auf unsere "Große Narrentaufe" im nächsten Jahr und sind gespannt, was da auf unsere "Neunarren" der Session 2013/2014 zu kommt und welche Narren-Prüfungen zu ihrer Taufe von ihren Bürgen ausgeheckt werden.

» zu den Bildern    

» nach oben

» 19.05.2013 Festumzug zum 93. Pfingstbier in Roßbach

Pfingstsonntag, Roßbach, 14:00 Uhr: Herrlichstes Pfingst-Wetter -  Traditioneller Festumzug mit Spielmanns- und Fanfarenzügen und vielen Festwagen der Pfingst -Gesellschaft Rossbach e.V., unsere Drumguard spielte auf. Gerne sind wir wieder der Einladung gefolgt und freuten uns sehr dabei gewesen zu sein. Nach den vier Kilometern Wegstrecke wurden, wir von den Roßbachern zum Nachmittagsprogramm ins Festzelt eingeladen und erlebten ein tolles buntes Programm.
In diesem Jahr sind wir noch zur Abendveranstaltung im Festzelt geblieben und erlebten ein rundum tolles Programm und einen schönen Abend.
Großes Kompliment und herzlichen Dank.
Pfingsten 2014, 94. Pfingstbier in Roßbach, wir kommen wieder, denn wir haben ja ein weiteres Versprechen einzulösen, na dann bis zum nächsten mal - der Tradition wegen.

Herzlichen Dank an die
Pfingst -Gesellschaft Rossbach e.V. für den tollen Pfingstsonntag

» zu den Bildern    

» nach oben

» 22. Rosenmontagsumzug in Halle - Die 4. Geburtstags - Party der Saalenarren

Herrliches Rosenmontags-Wetter und tolle Rosenmontags-Stimmung in unserer Saalestadt. So klang für uns unsere vierte Session mit ihrem Höhepunkt, dem Rosenmontagsumzug in Halle aus. Zum 22. Mal sahen viele toll kostümierte Hallenser und Gäste unserer Stadt den Rosenmontagsumzug durch die Innenstadt von Halle schlängeln.

Zusammen mit unserem Förderern, Herrn Gerd Micheel und unseren Freunden vom Faschings-Kreis Dreieinigkeit (FKD) aus unserem Lutherviertel, die eigens zu diesem Anlass es sich nicht nehmen ließen mit ihrer nostalgischen Dieselameise am Rosenmontagsumzug teil zu nehmen, haben wir Saalenarren an der 21. Stelle des Zuges den Höhepunkt der Session 2012/2013, den Rosenmontag, mit den Hallensern gefeiert.

Wie sollte es auch in dieser Session anderes sein, hatten wir dann auch noch zu guter letzt wenn auch nur vorübergehend keinen Strom respektive keinen Benzin mehr, da unser Stromversorger mit dem Spritt nicht machte was er sollte. Aber unsere Freunde vom FKD haben uns helfen können. Herzlichen Dank nochmals dafür. 

Es hat uns riesigen Spaß bereitet, unsere KG vor so vielen freundlichen und ausgelassenen Narren am Rande der Zugstrecke zu präsentieren und so für den Karneval in unserer Stadt zu werben. Auf dem Markt angekommen freuten wir uns viele Gäste unserer vergangenen Veranstaltungen begrüßen zu können, die unserem Ruf „kommt alle zum Rosenmontags-Umzug“ gefolgt sind.

Anschließen haben wir im Markt-Programm unsere
Youngster Monkeys, unser Tanzmariechen Anja und  DAS Duett auf die Bühne schicken können und zum tollen Gelingen der Rosenmontags-Party auf dem Marktplatz zu Halle beitragen können.

Danach ging es dann in das Gasthaus "Zum Schad“, unser Gründungs-Lokal, um traditionell unsere Geburtstag– Party steigen zu lassen. Wir haben unsere 4. Session unbeschwert und zünftig ausklingen lassen und dabei viele neue Ideen für die nächste Jubiläums-Session mit nach Hause genommen.

Wir wünschen allen Freunden des Karnevals im Land viel Spaß bei den Vorbereitungen ihrer nächsten Veranstaltungen.
 
Besonders herzlich Danke möchte unser Prinzenpaar an dieser Stelle der Gärtnerei Nultsch aus Osmünde sagen, die ihm die Rosen für die Sträußchen zum Rosenmontag überlassen haben. Auch dem Fahrer und Besitzer unseres Cadillacs, Herrn Frank Heydler ein herzlichen Dank, der es standesgemäß und sicher über die Zugstrecke des Rosenmontagsumzuge chauffierte und vor allem ein Dank an Bärbel Steffen, die unserem Prinzenpaar dies alles ermöglichte und maßgeblich an der Vorbereitung des Rosenmontagsauftritt von Steffi der Ersten und Dieter dem Ersten beteiligt war.

 

» zu den Bildern  
»
Mitteldeutsche Zeitung
» Bild
» Wochenspiegel
 

» nach oben

» 09.02.2013 Dritte Karnevals- Party  bei den Saalenarren

Zum dritten und damit leider zum letzten Mal in der Session 2012/2013 erstrahlte ein närrischer Saphir in den Farben Rot, Weiß und Blau in der ausverkauften Weinbergmensa. Die Veranstaltung am Karnevals- Samstag rundete eine für uns umständehalber schwierige, aber dennoch erfolgreiche Session ab.

Tolle Stimmung in der Hütte – und so haben wir mit dem besten Publikum der W... eine gelungene Karnevals-Party gefeiert. Wir konnten auch liebe Gäste und Förderer an diesem Wochenende unter unserem Publikum begrüßen, darunter auch
den Abgeordneten im Landtag Sachsen-Anhalts, Herrn Bernhard Bönisch.

Natürlich haben wir sie mit saalenärrischen Ehren empfangen.

Sie erlebten mit uns einen ausgelassenen Abend mit viel Spaß, Stimmung und Niveau.
Wir hatten wieder tolle Überraschungen im Gepäck und alle fanden es riesig Karneval zu feiern.
So ging unsere 4. Session, trotz der ungewohnten Umstände unserer KG zu Ende.

Ein herzliches Dankeschön gilt unserem besten Publikum der W..., unseren Förderern, unserem Caterer, dem "Partyservice Barner und unserem „Herrrrrn Kapellmeisterrrrrr“ - unseren DJ und Vizepräsident Jörg Kuszynski, vor allem aber denen, die uns bei unseren diesjährigen Herausforderung einen Saal zu finden in dem man mit unserem Publikum Karneval feiern kann, tatkräftig unterstützen.

Wir freuen uns auf die nächste, neue, 5. und damit unserer Jubiläums-Session.

Darauf ein Dreifach von Herzen „Rot – Weiß – Blau – Saalenarren Hellau“

 

» zu den Bildern  

» nach oben

» 02.02.2013 Karnevals- Party  bei den Saalenarren

Samstagabend, 02.02.2013, Weinbergmensa - unsere zweite Veranstaltung in dieser Session 2012/2013 startete wieder pünktlich 19:11 Uhr in der Weinbergmensa. Vor tollem Publikum haben wir unser fünfstündiges Programm präsentiert.

Auch dieses Mal konnten wir in den Reihen unseren (saale)närrischen Fans einige unserer Förderer begrüßen.  
Natürlich haben wir sie mit saalenärrischen Ehren empfangen.
 
Ein herzlichen Dank an unser Publikum, das uns alles abverlangte. Sie hörten nicht auf zu beteuern, dass uns wieder eine tolle Karnevalsveranstaltung gelungen sei trotz des ungewohnten Saal und sie auf jedem Falle wieder mit uns Karneval feiern wollen.

» zu den Bildern  

» nach oben

» 30.01.2013 Saaleschäfchen bei TV Halle
Unsere Saaleschäfchen sind heute in die Bäckerei Tannert in der Krausenstraße eingeladen wurden, um für TV Halle die Sendung "Kleine Leute-Große Fragen" mitzugestalten. Es waren für unsere Kleinen erlebnisreiche Stunden, denn wann kann man schon mal hinter die Kulissen einer Backstube und den Bäcker über die Schultern sehen. Danach gab es die selbst dekorierten Pfannkuchen, Donuts und Amerikaner.

 

 lecker! lecker! lecker!

» zu den Bildern  

» nach oben

» 26.01.2013 Premiere zu "4 gewinnt!"

Samstagabend, 26.01.2013, Weinbergmensa: -  unsere erste Veranstaltung in der Session 2012/2013 startete pünktlich 19:11 Uhr in für uns neuer Umgebung, der Weinbergmensa im Campus am Weinberg. Vor ausverkauftem Haus haben wir unser fünfstündiges Programm präsentiert und haben wieder den Nerv unseres Publikums getroffen.
 
Wir haben unter unserem Stammpublikum wieder viele neue Gäste begrüßen können, die sich vom Rot-Weiß-Blauen Karnevalsbazillus anstecken ließen.

Eine große Ehre für uns war der Besuch des Landes- und Stadtprinzenpaares Ingo der Erste und Bea die Erste die einen großen Teil unserer Veranstaltung, ob Ihres straffen Terminkalenders, genießen konnten. Ebenfalls konnten wir mit saalenärrischen Ehren den Präsidenten des HSKVs, Herrn Volker Rosenau und Vertreter andere befreundeter Vereine, auf das herzlichste begrüßen.  

Obwohl die Weinbergmensa für uns und unserem tollen Publikum eine ungewohnte neue Lokalität ist, hatten wir wieder eine riesen Stimmung im Saal. Riesen Stimmung  - dann auch bei der Aftershow-Party. Ein herzlicher Dank an unser tolles Publikum. Viele kamen mit Erwartungen, die, wie dann von vielen bekundet wurde, übertroffen wurden. Alle wollen in der nächsten Session wiederkommen, einige auch schon an unseren nächsten Veranstaltungen.

Kurzum, unsere Premiere war für uns ein voller Erfolg.

» zu den Bildern  

» nach oben

» 13.01.2013 Empfang der Landesregierung und des KLV
Unser Präsident, Jens Wenige, war mit zwei Vizepräsidenten am Sonntag (13.01.2013) zum 12. gemeinsamen Empfang der Landesregierung und des Karneval-Landesverbandes Sachsen-Anhalt im Kurhaus zu Bernburg. Nach einem kleinen Programm einiger anwesender Vereine, konnten sie sich bei dem nachfolgenden Defilee, für die anerkennenden Worte des Ministerpräsidenten Reiner Haseloff in seiner zuvor gehaltenen Ansprache ans närrische Volk Sachen-Anhalts, bedanken. Sie überreichten ihm im Namen der Halleschen Karnevals Gesellschaft "Die Saalenarren" 09 e.V., den diesjährigen Sessionsorden der Saalenarren.
» zu den Bildern    

» nach oben

» 12.01.2013  Prinzenpaarproklamation und Kinderfasching der BWG
Steffi die Erste zum Zweiten und Dieter der Erste zum Zweiten, so hieß es am Sonnabend bei unserer Prinzenpaar- Proklamation in der Session 2012/2013.  Denn Steffi und Dieter gehen in ihre zweite Amtszeit als Prinzenpaar unserer KG. "Never change a running system", oder noch besser "never change a winning team" wie man auf "neudeutsch" zu sagen pflegt, trifft es genau, denn bereits im vergangenen Jahr haben Steffi und Dieter die Herzen von uns Saalenarren und unserer Gäste - überall wo sie auftauchten - im Sturm erobert. Das haben sie in dieser Session wieder vor und sie begannen sofort damit.

Unsere Proklamation fand in dieser Session wieder bei einem unserer Förderer, im BWG Erlebnishaus, statt.

Nach der Proklamationszeremonie und den anerkennenden Worten des Vorstandes der BWG Lutz Haake für uns Saalenarren, hatten die Beiden ihren ersten öffentlichen Auftritt.

Denn gleich im Anschluss feierten die BWG  mit uns ihren alljährigen Kinderfasching im BWG Erlebnishaus.
Neben ausgelassener Unterhaltung durch uns Saalenarren, verzauberte ein lustiges Kinderprogramm mit viel Spiel und Spaß, Kinderschminken, den Auftritten der Saale-Schäfchen, der Prinzengarde der Saalenarren  sowie der Drumguard und den Youngster Monkeys, ca. 190 Gäste. Auch mit im Gepäck hatten wir wieder unseren „Brummel“ mit seiner „Fummel“. Sie und er haben wieder mit viel Kurzweil durch das ganze Programm geführt. Die Wahl des Erlebnishaus-Kinderprinzenpaares und dessen Kürung durch unser soeben gekürtes Prinzenpaar, sowie die Prämierung der schönsten Kostüme, sorgten anschließend für ein spannendes Erlebnis. Nach einer gelungenen Kinderfaschings-Party freuen wir uns schon jetzt auf den nächsten Kinderfasching im BWG Erlebnishaus.
» zu den Bildern » Halle Spektrum  

» nach oben

» 01.12.2012  Die Saalenarren auf den Spuren Luthers

Unser Präsident Jens Wenige hat, zusammen mit unseren Vizepräsidenten, die Saalenarren auf der Jahreshauptversammlung des Karneval Landes Verband Sachsen-Anhalt vertreten. In diesem Jahr war der ACC, Abtsdorfer Carnecal Club, der Ausrichter. Abtsdorf ist ein Stadtteil der Lutherstadt Wittenberg.
In diesem Jahr wurde Herr Dirk Vater, vom Schwendaer Karnevalsclub, zum neuen Präsident des KLV und Herr Wolfgang Hotze zum Ehrenpräsident gewählt. Wir gratulieren herzlich und wünschen beiden viel Erfolg bei Ihren neuen Aufgaben.

Nach der Versammlung ging es dann auf die Spuren Luthers - und wer wäre da nicht ein besserer Spurensucher als Luther selbst. So hatten wir eine sehr interessante aber auch lustige Stadtführung von Luther "höchstpersönlich" der uns sein weihnachtlich geschmücktes Wittenberg zeigte.

Zur Abendveranstaltung des ACC wurde dann das Landes-Prinzenpaar, das auf der Jahreshauptversammlung von den Präsidenten der anwesenden Vereine gewählt wurde, durch den Präsidenten des KLV, Herrn Dirk Vater, gekürt. In dieser Session fiel die Wahl wieder auf das Prinzenpaar Ingo der Erste und Bea die Erste vom HSKV aus Halle. Zum ersten mal haben auch wir unser Prinzenpaar, Steffi die Erste und Dieter der Erste, zur Wahl gestellt. Sie haben unsere Karnevalsgesellschaft wieder toll präsentiert.

Der Ministerpräsident Sachsen-Anhalts, Herr Dr. Reiner Haselhoff, nahm den Rahmen unserer Jahreshauptversammlung zum Anlass, uns, den Vertretern der Karnevalsclubs, - Vereinen
und -Gesellschaften Sachsen-Anhalts, anlässlich des Tages des Ehrenamtes, für unser ehrenamtliches Engagement zu Danken und wünschte uns immer eine glückliche Hand für unsere zukünftigen Vorhaben.

Mit der Abendveranstaltung des  Abtsdorfer Carnecal Club klang für uns alle das diesjährige Präsidentreffen aus. Es hat uns sehr gefreut, wieder viele bekannte Gesichter zu sehen und wieder mal viele nette Gespräche zu führen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

» zu den Bildern
 

» nach oben

» 11.11.2012  Elfter im Elften - Der Start in unsere 4. Session

Wir, die jüngste und mitgliederstärkste Karnevalsgesellschaft in der Saalestadt Halle, sind als begeisterte Zuschauer in unsere vierte Session gestartet. Wir sahen u.a. ein eineinhalbstündiges Programm der im HSKV organisierten Karnevalsvereine.
 
In dem tollen Ambiente des Halleschen Brauhauses bliesen dann zum Abschluss des Programms die "
Noten-Chaoten" der Hottscheck-Narrenzunft aus Grötzingen bei Karlsruhe den Hallenser den „Marsch“ zur Sessions – Eröffnung, eine tolle Truppe für Auge und Ohr.
 
 
Unter dem Motto "Mit dem Neuen können mer ooch", begann die Session 2012/2013 für die Narren in Halle, nun man wird sehen ob es klappt.
 
Bis spät in die Nacht hinein feierten wir den Beginn unserer vierten Session in einem Restaurant in der Inn
enstadt.

» zu den Bildern

» Mitteldeutsche Zeitung

» nach oben

 
» 10.11.2012  "Meer erleben - der C2HN taucht ab"
... und wir erlebten "Meer".
Ein tolles kurzweiliges Programm rund ums Meer wurde vom C2HN auf die Beine - Flossen gestellt.
Wir tauchten ab in die Welt der Ozeane.
So hatte eine kleine "Abordnung" unserer KG einen stimmungs- und niveauvollen Frühstart in unsere vierte Session und wurden dabei von den Neustädtern mit vielen und auch nassen Überraschungen unterhalten. Dafür einen herzlichen Dank.

Wir freuen uns auf "Meer"

» zu den Bildern

» nach oben

 



nach oben
www.saalenarren.de